27.10.2020

Corona: Jugendspielbetrieb vorerst bis zum 08.11.2020 abgesetzt!

Autor / Quelle: Michael Heinsohn

Schweren Herzens müssen wir Euch mitteilen, dass der Jugendspielbetrieb bei den Juniorinnen und Junioren ab sofort ausgesetzt wird. Bis zum 08. November 2020 wird auf keinen Fall der Spielbetrieb im Freien wieder aufgenommen werden. Aufgrund der stark steigenden Zahlen von Corona-Fällen im Landkreis Cuxhaven sehen wir es im Sinne der Kinder und Jugendlichen nur als vernünftig an den Spielbetrieb erstmal ruhen zu lassen. Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Über den Fortbestand der Saison werden wir am 09.11.2020 erneut entscheiden. Es handelt sich nur um eine Aussetzung der Saison. Diese Regelung gilt für alle Landesligisten, Bezirksligisten und Mannschaften auf Kreisebene aus dem Landkreis Cuxhaven für sämtliche Wettbewerbe. Bis zum 08.11.2020 werden vorerst alle Spiele abgesetzt.

Die Spielenachmittage/Kinderfußball werden wir in diesem Jahr nicht mehr aufnehmen.

Ebenso werden wir keine Hallenkreismeisterschaft und keine Futsal-Meisterschaft in diesem Winter durchführen. Sollte sich die Lage entspannen und Vereine richte Wettbewerbe/Freundschaftsspiele in der Halle aus, sind diese sich beim Jugendausschuss des NFV-Kreis Cuxhaven genehmigen zu lassen.

Der Trainingsbetrieb kann nach den Richtlinien des Landkreises Cuxhaven zur Corona-Pandemie weiter gestaltet werden. Jedoch sollte jeder über eine Teilung seiner Trainingsgruppen bei mehr als 10 Personen nachdenken. Hierbei handelt es sich um eine Empfehlung.

Bitte bleibt alle gesund und wir hoffen, dass die Kids bald wieder dem runden Leder nachjagen können.

Für Rückfragen steht Euch der Jugendausschuss zur Verfügung.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 21.11.2020

Unsere Partner