27.06.2022

"DFB-Aktion Ehrenamt": Jetzt ehrenamtliche Vereinsmitarbeiter vorschlagen!

Autor / Quelle: dfb.de

Der DFB-Ehrenamtspreis wird im Jahr 2022 seitens des Deutschen Fußball-Bundes zum 25. Mal ausgeschrieben und ist somit fester Bestandteil der „DFB-Aktion Ehrenamt“. Der Preis richtet sich an Ehrenamtliche, welche sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen Leistungen hervorgehoben haben.

Hast Du eine*n in höchstem Maße engagierte*n Ehrenamtliche*n in Deinem Verein? Macht sich jemand in Deinem Verein durch überdurchschnittliches Engagement und besondere Maßnahmen unverzichtbar? Dann nutze die Möglichkeit sie*ihn als Kreissieger*in des DFB-Ehrenamtspreises vorzuschlagen!

Voraussetzung für die Auszeichnung ist eine herausragende Leistung im Bewertungszeitraum der letzten 3 Jahre von 2020 bis 2022. Dies bedeutet wir möchten im Speziellen ehrenamtlich engagierte Vereinsmitarbeiter*innen auszeichnen, die in kürzerer Vergangenheit Besonderes geleistet haben.

Von der Auszeichnung profitiert die*der Preisträger*in persönlich – aber auch Dein Verein!

Neben einer DFB-Urkunde sowie einer DFB-Uhr erhalten alle Kreissieger*innen des „DFB-Ehrenamtspreises 2023“ weitere tolle Mehrwerte: Die Landesverbände und der DFB laden alle Preisträger*innen zu einem „Danke-Wochenende“ ein. Hierbei werden abwechslungsreiche Rahmenprogramme, Vorträge und Workshops geboten.

Die Aufnahme in den Club 100 als ganz besondere Auszeichnung!

Darüber hinaus werden aus allen Kreissieger*innen nochmals 100 herausragende Ehrenamtliche ausgewählt und vom DFB für ein Jahr in den „Club 100“ aufgenommen. Die Mitgliedschaft im „Club 100“ umfasst unter anderem ein einjähriges Abo des DFB-Journals und die Einladung mit einer Begleitperson zur zentralen Ehrungsveranstaltung rund um ein Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft.

Zudem erfahren die Mitglieder des „Club 100“ noch eine ganz besondere Wertschätzung: Eine offizielle Auszeichnung innerhalb ihres eigenen Vereins durch eine*n Vertreter*in des Kreis- oder Landesverband. In diesem Rahmen werden dem Verein für die Leistungen der*des Preisträger*in zwei Mini-Tore, fünf adidas-Fußbälle und eine symbolische Plakette überreicht. Ein Zeichen, das jeder in- und außerhalb des Vereins erkennen kann: in diesem Verein wird hervorragende ehrenamtliche Arbeit geleistet!

Die Meldung von herausragend engagierten Ehrenamtlichen erfolgt über das Online-Portal des DFB-Ehrenamtspreises. Die Anmeldefrist läuft am 31. Juli 2022 ab. Zur Bewerbung geht es hier.

Hier findest Du auch weitere unterstützende Infos sowie den Kontakt zu zuständigen Kreisehrenamtsbeauftragten: dfb.de/ehrenamt


Ansprechpartner:

Kreisehrenamtsbeauftragter
Heiko Wiehn
Mobil: 0173 64 56 451
E-Mail: h.wiehn@--no-spam--t-online.de

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 04.08.2022

Unsere Partner