04.08.2022

"Fair ist mehr" und FairPlay-Geste des Monats

Autor / Quelle: NFV-Kreis Weser-Ems

Der DFB und seine Regional- und Landesverbände möchten wie in den vergangenen Jahren beispielhaft faires Verhalten auf den Fußballplätzen auszeichnen. Dadurch soll dem Fair Play im Fußball noch mehr Gewicht verliehen werden.

DFB und NFV benötigen dazu jedoch immer die Mithilfe aller Fußballinteressierten und fordern deshalb alle Mitglieder auf, mit anliegendem Formular beispielhaftes faires Verhalten beim Verband zu melden.

Mitmachen wird auch im Spieljahr 2022/23 wieder mit attraktiven Preisen belohnt! Der NFV möchte deshalb darum bitten, das Formblatt für die Meldung eines fairen Verhaltens (hier) gerne an alle Vereinsvertreter/-innen und Schiedsrichter/-innen weiterzuleiten, damit der Wettbewerb „Fair ist mehr“ auch in Niedersachsen die Bekanntheit erhält, die er auf Grund seiner enorm wichtigen Botschaft verdient!

Faire Aktionen bitte mit dem beigefügten Formular melden an: fair-play-geste@--no-spam--nfv.de

Weitere Informationen zum bewährten Fairness-Wettbewerb gibt es zudem auf der NFV-Homepage (hier).

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 04.08.2022

Unsere Partner