21.08.2018

"Faire" Gewinner ausgezeichnet

Autor / Quelle: Julian Berndt

SG Frelsdorf/Appeln/Wollingst II und SG Bülkau/Steinau/Odisheim gewinnen die FairPlay-Wertung

Als fairste Vereine wurden die Vereine aus der erste Kreisklasse Staffel I SG Bülkau/Steinau/Odisheim und aus der Staffel II die SG Frelsdorf/Appeln/Wollingst ausgezeichnet. Beide Vereine wurde jeweils mit einem Scheck in Höhe von 200,00 € belohnt. Bei der Ehrung des Fair-Play Preises betonte der Vorsitzende nochmal, dass die Würdigung von Fair-Play gerade in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle spielt. Daher wurde auch auf die Auszeichnung des Fair-Play Preises nach dem Ausstieg der Weser-Elbe Sparkasse nicht verzichtet. Der Fair-Play Preis wird jetzt aus den eigenen Mitteln des Kreises finanziert.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 01.04.2021

Unsere Partner