01.08.2022

"Fussballhelden - Aktion Junges Ehrenamt": Bewerbungsphase läuft bis Ende September!

Autor / Quelle: Julian Berndt

Der Ehrenamtsförderpreis „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“ wird im Jahr 2021 zum fünften Mal seitens des Deutschen Fußball-Bundes ausgeschrieben und ist Teil der „DFB-Aktion Ehrenamt“. Der Preis ist speziell auf junge, talentierte Ehrenamtliche ausgerichtet, welche sich besonders verdient um die Jugendabteilungen ihrer Vereine gemacht haben und diese in besonderem Maße durch persönliche Leistungen hervorgehoben haben.

Hast Du eine*n in höchstem Maße engagierte*n Kinder- oder Jugendtrainer*in in Deinem Verein? Macht sich der*die Jugendleiter*in durch überdurchschnittliches Engagement unverzichtbar? Dann nutze die Möglichkeit sie*ihn als Kreissieger*in der „Fußballhelden“ vorzuschlagen!

Voraussetzung für die Auszeichnung ist eine herausragende ehrenamtliche Leistung in mindestens einem der letzten 3 Jahre von 2019 bis 2021. Die Ausschreibung richtet sich an Kinder- und Jugendtrainer*innen sowie Jugendleiter*innen unter 30 Jahren (Geburtsdatum 01.01.1991 bis 30.04.2004). Die detaillierten Richtlinien zum Wettbewerb sowie weitere hilfreiche Informationen findest Du unter www.fussball.de/fussballhelden oder unter www.dfb.de/ehrenamt.

Von der Auszeichnung profitiert Dein*e Trainer*in/Jugendleiter*in persönlich und somit natürlich auch Dein Verein!

Die Kreissieger*innen der „Fußballhelden“ erhalten einen einzigartigen Mehrwert! Der DFB und sein Kooperationspartner im Bereich Anerkennungskultur, „KOMM MIT“, laden alle Preisträger*innen zu einer fünftägigen „Fußball-Bildungsreise“ nach Spanien ein.

Mehr Informationen gibt es hier.

Die Bewerbung einreichen könnt ihr hier.


Ansprechpartner:

Kreisehrenamtsbeauftragter
Heiko Wiehn
Mobil: 0173 64 56 451
E-Mail: h.wiehn@--no-spam--t-online.de

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 04.08.2022

Unsere Partner