17.01.2021

NFV-eFootball-Cup: Eintracht verpasst den Pokalsieg!

Autor / Quelle: Julian Berndt

Das war knapp. Die "Blauen" verlieren das Finale denkbar knapp nach drei hochdramatischen Partien auf der Playstation 4 mit 2:1 (2:3, 4:3, 4:2) gegen die SG Lenglern/Harste. Dennoch sicherten sich die Cuxhavener mit dem 2. Platz einen adidas-Gutschein für Teamsportbekleidung im Wert von 750 €. Die Sieger aus dem NFV-Kreis Göttingen-Osterode freuen sich über ein Trainingslager für 20 Personen im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen. Weiterhin qualifizierten sie sich für den DFB-ePokal.

Die zweite Vertretung der Jahnplatzkicker scheiterte im Halbfinale am späteren Niedersachsenmeister SG Lenglern/Halste und traf im kleinen Finale auf den ASV Ihlpohl. Das Spiel um Platz 3 gewannen die Cuxhavener mit 2:0 (4:3, 4:1) gegen den Vertreter aus dem NFV-Kreis Osterholz. Damit kann sich das Team von Mentor Grapci über 20 hochwertige Bälle von Derbystar freuen.

Den ausführlichen Turnierbericht des NFV gibt es hier.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 19.02.2021

Unsere Partner