07.01.2020

Spielebörse ist vom 20. bis 30. Januar 2020 im DFBnet geöffnet

Autor / Quelle: Julian Berndt

Der Spielausschusses des NFV-Kreis Cuxhaven wird in dieser Winterpause wieder eine "Spielebörse" anbieten, in der die Vereine Spiele kostenlos verlegen können. Vom 20. bis zum 30. Januar 2020 können Anträge auf Spielverlegungen im DFBnet gestellt werden. 

Dabei ist zu beachten, dass Anträge für Spielverlegungen, die auf einen Freitag oder Samstag fallen, so lange der Altherren- und Jugendspielbetrieb stattfindet, werden generell abgelehnt. Grund hierfür ist der Schiedsrichter-Mangel im NFV-Kreis Cuxhaven. 

Der Spielausschuss weist daraufhin, dass vor der Antragstellung auch gern mit dem Gegner Kontakt aufgenommen werden darf, damit dieser den Antrag auch zeitgerecht bearbeitet werden kann! Später bearbeitete Anträge werden kostenpflichtig!

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 28.01.2020

Unsere Partner