13.10.2020

Vereinsgeschenke an Marion Steffens übergeben

Autor / Quelle: Heiko Wiehn

Marion Steffens vom SV Rot-Weiß Köhlen (FC Geestland) wurde im November 2019 in Lüdingworth vom NFV-Kreis Cuxhaven als Kreissiegerin mit dem DFB-Ehrenamtspreis ausgezeichnet.

Darüber hinaus wurde sie auch in den „DFB-Club 100“ gewählt. Für diese Auszeichnungen werden vom DFB mehrere Einzelpreise vergeben.

Das Dankeschön-Wochenende in Barsinghausen musste aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden und soll nun am 21./22. November 2020 stattfinden. Leider unter Corona-Bedingungen und um einen Tag verkürzt.

Auch die Reise zum DFB mit Besuch eines Länderspiels der Deutschen Nationalmannschaft musste leider verschoben werden und wird erst in 2021 neu terminiert.

Kreisvorsitzender Walter Kopf und Ehrenamtsbeauftragter Heiko Wiehn überreichten am vergangenen Freitagabend der Kreissiegerin Marion Steffens zwei Minitoren, fünf adidas-Bälle mit Ballsack und die DFB-Plakette.

Marion Steffens war noch einmal sichtlich gerührt nachdem Heiko Wiehn die Laudatio vom 09.11.2019 im Beisein zahlreicher Weggefährten und des geschäftsführenden Vorstand des FC Geestland noch einmal verlas. Für Marion gab es viel Applaus für ihre Verdienste rund um den Fußball in Köhlen.

Wiehn bekräftigte, wie wichtig es sei, den Ehrenamtlichen zu danken und ihre Arbeit auch mit entsprechenden Geschenken und Angeboten wertzuschätzen.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 21.11.2020

Unsere Partner