11.12.2019

Weihnachten im Krankenhaus

Autor / Quelle: Julian Berndt

Der Kreisvorstand bittet die Vereine um Meldung von verletzten Spielern, die sich über die Weihnachtsfeiertage im Krankenhaus aufhalten müssen oder zu Hause an den Verletzungen laborieren.

Liebe Sportkameradinnen,
Liebe Sportkameraden,

der NFV Kreis Cuxhaven möchte Euch mitteilen, dass wir auch in diesem Jahr Fußballerinnen und Fußballer, die sich aufgrund einer Sportverletzung während der Weihnachtsfeiertage im Krankenhaus aufhalten müssen, ein kleines Weihnachtsgeschenk überreichen.

Vertreter des NFV Kreis Cuxhaven sowie Vertreter der Vereine werden die Sportverletzten gemeinsam besuchen.

Wir machen besonders darauf aufmerksam, dass ein Geschenk nicht nur Sportverletzte erhalten, die während der Feiertage stationär im Krankenhaus behandelt werden, sondern auch die Sportverletzten, die während der Weihnachtszeit mit ihrer Verletzung zu Hause laborieren.

Vereine können sich in dieser Angelegenheit ab sofort beim Vorsitzenden des NFV Kreis Cuxhaven Walter Kopf melden.

Das Formular zur Meldung von verletzten Spielern gibt es hier.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 28.01.2020

Unsere Partner